Alle Beiträge von ElStablo

Rakede – Bitte Bitte (Tischkonzert)

weíterlesen

Mr. Happy – Come Back To Love(Joyful Mix)

weíterlesen

Colin Hay – Overkill ( Alfred Heinrichs Remix )

weíterlesen

TuxPuck

TuxPuck ist einer der Klassiker unter den thematisch auf Linux basierenden Arcadespielen. Es ist inspiriert von Shufflepuck Café.

Über das Spiel

Man spielt bis zu einem Punktestand von 15 gegen einen wählbaren CPU-Kontrahenten Airhockey.

Historie

Ursprünglich von Jacob “noork” Kroon geschrieben wurde das Spiel ursprünglich auf einer privaten Homepage gehostet (offline) und wanderte dann später auf eine Goggle.code Seite (offline). Seit geraumer Zeit kümmern sich die Maintainer des Debian-Games Zweig um den Support des Spiels und eine Bereitstellung der Pakete. Mit Distributionen wird zumeist Version 0.8.2 ausgeliefert. Im Internet (GitHub) gibt es eine Version mit mehr Kontrahenten die sich 0.9.0-prealpha1 nennt.

Installation

Wer sich mit Version 0.8.2 zufrieden gibt, der kann auf die Quellen seiner jeweiligen Distribution zurückgreifen. Ein

sudo 
weíterlesen